de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


15740232 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


Gedanken to dat Öller

Man överleggt sik hier op Eern,
al mit teihn as lütt Kind,
as dat is mit dat Öllern weern,
un ob dat mit twintig al beginnt.

Doch is man eerst mal twintig,
grübelt man bloot noch half so stief,
un glöövt, eerst so üm de veertig,
is man för den Rullator riep.

Mit veertig is man all wieser,
un vun dat Leven mächtig prägt,
de Utsichten worrn lieser,
sösstig wurrd as old fastleggt.

Jedoch ok mit sösstig Lenze,
is man noch ümmer fit un flott,
achtzig warrd to’n Öllersgrenze,
eerst denn is man nutzlos Schrott.

Doch mit achtzig warrd man lachen,
un denken: „Noch bün ik nich dran,
weerd eenfach wiedermaken,
old wesen - fangt eerst mit hunnert an.“

© Horst Rehmann

Gedanken zum Alter

Man überlegt hier auf Erden,
bereits mit zehn als kleines Kind,
wie´s ist mit dem älter werden,
und ob´s mit Zwanzig schon beginnt.

Doch ist man erst einmal zwanzig,
grübelt man nur noch halb so steif,
und glaubt, erst so um die Vierzig,
ist man für den Rollator reif.

Mit Vierzig ist man schon weiser,
und vom Leben mächtig geprägt,
die Prognosen werden leiser,
sechzig wird als alt festgelegt.

Jedoch auch mit sechzig Lenze,
ist man noch immer fit und flott,
achtzig wird zur Altersgrenze,
erst dann ist man nutzloser Schrott.

Doch mit Achtzig wird man lachen,
und denken: „Noch bin ich nicht dran,
werde einfach weitermachen,
Alt sein - fängt erst mit hundert an.“


© 2022 Horst Rehmann Veröffentlicht: 16.09.2022 um 11:34:35 Uhr
Dieser Text wurde 155 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)