de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


6051419 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


In Unmood un Wut kaamt Schimpwöer rut

Of Lü grannig sünd, biester oder laahm in d` Lopen,
annern bedreegt oder willt se för dumm verkopen,
of se dösig sünd, schidderk oder ganz verdrömt,
dorför givt Schimp- oder Unmoodswöer, wu man se nömt. 

Ok in plattdütsch givt de in all Speziaalitäten,

de d` utsnackt, högt sick, wenn dat Woord hätt seten.

Schull dat Seelenstriekeln wen, wenn sowat rutflüggt to d` Snuut,

de Minschen sünd noch kreativ bi d` Schelln in Unmood un Wut.
 

Faaken vörkaamend Naamen word inbunnen in een Schimpwoord

un mit een „oll“ dorvör hört dat noch mehr to de biester Soort.

Ok „Kopp“ un „Mors“ kaamt faaken mit in d` Gefecht,

dor word doch woll veel Bedüdung up leggt.

  

So kennt oder hört `n:
Jan- Bangbüx, Jan-van-d`- Moor, Hinnerk Stint, iesern Jan-Hinnerk,
Jan Gört

oll Dööskopp, oll Dussel, oll Lögenmuul, oll Fluttermors, oll Fuulpuup, oll Zeeg, oll Tödeltant, oll Töffel, oll Traansuus, oll Schleef, oll Freetsack

 

Dämelhack, Kääskopp, Drömelmors, Schlaapmütz, Törfkopp, Dussel, Piepenkopp, Kröpel,

Luuspudel, Mallaap, Schojert, Schnösel, Schietkopp, Pulterjan, Düvel, Döösbaddel, Wied-

mors, Füerfreter, Halsafschnieder, Tiepelmors, Schuppjack, Kieskopp, Schandaalmaaker,

Groodsnuut, Brilloog, Traanütz, Schwienjack, Queeskopp, Suersnuut,  Schnötermors,

Rödelmors, Sabbelkopp, Tödelmors, Morskruper, Peerkopp, Halvmallen, Schietkeerl,

Muffelpott, Schmeerbuuk, Packvolk, Schwiengood,  Schwienhund, Vergedelmors, Schmacht-

lappen un noch veel mehr, aaber se sünd nu jüst nich in mien Kopp.

 

Aaber för `n goodmodigen netten Minsch hätt man mit „oll good Blood“ ok een nett Woord

funnen.

Christa Arntz      

20.02.2008                                                      


© 2008 Christa Arntz Veröffentlicht: 05.12.2008 um 13:18:16 Uhr
Dieser Text wurde 9508 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)