de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


6034902 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


Hekster, Heister

 

De Hekster is een swartwitten Kreihenvögel mit een besünners langen Steert.

Leevt in de free Landskap mit Hegen un Böm un in Dörper, Parks un Tuuns.

 

He brödd in hoog Böm. Dat Nüst is een Boowark mit een Dack ut Twiegen. Van binnen wordt dat mit Lehm utsmeert un mit fien Wuddels utleggt. In Heksternüsten hett`n al Saken funnen, dat glövt ji gor nich: Moneten, Löpels un Brillen. Se doot nemelk of un to Saken tohoopkleien, de blinkt un tinkelt.

 

Heksters hebbt een ganz typisch Stimm: „Schakschakschak“ roopt se, of ok „kekekek“. Dat hest du bestimmt al maal hört. De Hekster is heel vörsichtig un slau.

 

 

Elster

 

Die Elster ist ein schwarzweisser Krähenvogel mit einem besonders langen Schwanz. Lebt in der freien Landschaft mit Hecken und Bäumen und in Dörfern, Parks und Gärten.

 

Sie brütet in hohen Bäumen. Das Nest ist ein Bauwerk mit einem Dach aus Zweigen. Innen wird es mit Lehm ausgepolstert und mit kleinen Wurzeln ausgelegt. In Elsternestern hat man schon Sachen gefunden, das glaubt ihr nicht: Münzen, Löffel und Brillen. Sie suchen nämlich Sachen, die blinken und blitzen.

 

Elstern haben eine typische Stimme: „Schakschakschak“ rufen sie, oder auch „kekekek“. Das hast du bestimmt schon einmal gehört. Die Elster ist ganz vorsichtig und schlau.

 

 

© 2009 Steffen Walentowitz, Jever

WOODpecker Zeichenstudio

Lektorat: Georg Schwitters, Schortens

Beratung: Hermann Hinrichs, Zetel

Audio: Musikverlag Edition AMPLE

Stimme dieses Vogels anhören:
Zum Anhören der Vogelstimme bitte die Playtaste drücken.


«« Zurück zur Übersicht


© 2009 Steffen Walentowitz Veröffentlicht: 11.04.2009 um 15:17:39 Uhr
Dieser Text wurde 10953 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)