de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


6035025 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


Kiewitt

 

De Kiewitt is een Charaktervögel van uns Klei mit lang Pennen an d` Kopp. In d` Harvst sücht man groot Swarms van Kiewitten in de Marsch hen un her flegen. Sien Roop klingt net so as sien Naam: „Kiewitt“.

 

In fröher Tieden weer de Kiewitt noch so faken, dat de Lü de Eier sammelt un upeten hebbt. Wenn de Kükens ut de Eier krapen sünd, denn könt se al na een paar Stünnen lopen.

 

De Kopppennen van`t Wiefken sünd man half so lang as bi dat Keerlken.

Kiebitz

 

Der Kiebitz ist ein Charaktervogel in unserer Kleigegend mit langen Federn am Kopf. Im Herbst sieht man große Schwärme von Kiebitzen in der Marsch hin und her fliegen. Sein Ruf kling ähnlich wie sein Name: „Kiewitt.“

 

In früheren Zeiten war der Kiebitz noch vielfach anzutreffen, so dass die Leute die Eier sammelten und aßen. Sobald die Küken aus ihren Eiern gekrochen sind, können sie nach ein paar Stunden schon laufen.

 

Die Kopffedern des Weibchens sind nur halb so lang wie die beim Männchen.

 

© 2009 Steffen Walentowitz, Jever

WOODpecker Zeichenstudio

Lektorat: Georg Schwitters, Schortens

Beratung: Hermann Hinrichs, Zetel

Audio: Musikverlag Edition AMPLE

Stimme dieses Vogels anhören:
Zum Anhören der Vogelstimme bitte die Playtaste drücken.


«« Zurück zur Übersicht


© 2009 Steffen Walentowitz Veröffentlicht: 11.04.2009 um 15:34:57 Uhr
Dieser Text wurde 10890 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)