de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


6047108 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


 

Neejahrsgedanken

 

Dat ole Jahr is vörbi nu jüst,

dat nee vör uns steiht

un jeder van uns geern wüst

wu't in nee Jahr wiedergeiht.

 

Wat west is is nu vörbi,

daar kannst du nix mehr maken,

wat komen deiht, dat weet man ni,

de Ogenblick musst du anfaten.

 

Maak van de Angst di free,

bliev bi de Wahrheit du,

gestalt bewusst dat Leven nee,

denn find'st du Glück und Ruh'.

 

Na vörn musst du streven,

un fallt dat noch so swoor.

Schaff Frünnen di in' Leven,

denn geiht schon alles kloor.

 

Bewahr as Schatz wenn't geiht,

löppt manches ok maal scheev,

de Hoopnung un Tofredenheid

'nen fasten Gloven un de Leev.

 

Blot, wer na all de Möh un Kraft,

na all dat vele Streven,

sik alle Daag nee Freude schafft,

versteiht richtig ok to leven.

 

Enen Rat kann ik noch geven

un fallt dat noch so swoor.

Wees ok maal beten mehr tofreden

un bliev gesund in`t nee Jahr..

 

C. Fr. Bautsch

01.01.2012

 


© 2011 Carl Fr. Bautsch Veröffentlicht: 30.12.2011 um 16:04:22 Uhr
Dieser Text wurde 12191 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)