de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


6034888 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


 

De Sömmer lüddt an mien Döör

 

De Sömmer lüddt an mien Döör.

Mien Hart singt munter de Melodie

in Chor van dusend Stimmen

ut Füll van Duft un Farvigheid.

 

Dat juchheidt vull van Levenslüst,

spannt Sünnenhemel hoog un wied

hell över glitzernd Blau van`d Meer.

Dat Bleuhen will nich to Enn gahn.

 

Frohsinn in gleunig Ogen

ielen mien Fööt to`n Danz.

Na buten in de Sömmer in luftig Kleed!

De Sinnen willt danzen!

 

Ilsa Langanke

06.06.2012

 

Der Sommer läutet an meiner Tür.
Mein Herz singt freudig die Melodie
im Chor von tausend Stimmen
aus Fülle von Duft und Farbigkeit.

Es jubelt voller Lebenslust,
spannt Sonnenhimmel hoch und weit
hell über glitzerndes Meeresblau.
Das Blühen will nicht enden.

Frohsinn in glänzenden Augen
eilen meine Füße zum Tanz.
Hinaus in den Sommer im luftigen Kleid!
Die Sinne wollen tanzen!

Ilsa Langanke
06.06.2012

 


© 2012 Ilsa Langanke Veröffentlicht: 06.06.2012 um 18:26:30 Uhr
Dieser Text wurde 9060 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)