de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


6051224 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


Sünnenunnergang an`n Dollart

Freij di over jede Stünn‘...

 

..de du leevst up disse Welt.

Freij di. dat de Sünn` upgeiht,

un dat de Regen fallt.

Du kannst aamen, kannst föhlen,

kannst  up neje Wegen gahn.

Freij di, dat Annern di achten,

avers niks vun di verwachten.

 

Freij di an jede eenzeln Mörgen,

un dat een neje Dag begünnt.

Freij di an de Föörjohrsblömen,

as ook an de kolle Winterwind.

Du kannst hopen un ook kampen,

kannst dat Slimme tägen stahn.

Freij di, dat de düster Wulken

irgenwen weer vörover gahn.

 

Freij di doch an jede Avend,

dat du een Toohuus ook hest.,

Freij di an de moje Stünnen,

un vergeet dien Dages Last.

 

Du kannst leven, du kannst drömen

Jed`een kann di good verstahn.

Freij di over jede Stünn`

wiel dat Leven is so fein.

 

Herbert van Anken

26.10.2012


© 2012 Herbert van Anken Veröffentlicht: 19.11.2012 um 14:44:35 Uhr
Dieser Text wurde 10284 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)