de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


6055930 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


 

Buten luurt de Winter

 

 

Buten luurt de Winter.

Mien Hart singt de Wintermelodie

in still Freud, tofree un groot,

van griesig Sünn, Steern funkelnd Nachten,

van Swiegen in kahl Höchten.

 

Sneeiflocken sweevt zart un licht,

leggt sanft as witt Pracht

sik gütig över de nakig Natur.

Melancholie in mien Ogen,

mien Fööt rüst van`n Danz.

Na buten in de Winter

in`n warmd Kleed!
De Sinne willt drömen.

 

Ilsa Langanke

11.12.2012

 

 

Draußen wartet der Winter

 

Draußen wartet der Winter.

Mein Herz singt die Wintermelodie

in stiller Freude, zufrieden und groß,

von blasser Sonne, Stern funkelnder Nacht,

vom Schweigen in kahlen Wipfeln.

 

Schneeflocken schweben zart und leicht,

legen sanft als weiße Pracht

sich gütig über die nackte Natur.

Melancholie in meinen Augen ,

meine Füße ruhen vom Tanz.

Hinaus in den Winter

im wärmenden Kleid!
Die Sinne wollen träumen. 

 

 


© 2012 Ilsa Langanke Veröffentlicht: 11.12.2012 um 17:55:29 Uhr
Dieser Text wurde 14156 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)