de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


6058690 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


An Dullert
16.11.13

Bün an Dullert, de Wellen brusen,
Windbö’n doon mien Hemd upblusen.
Overall hör ick Möwenschrie,
de Tied geiht so flink vörbi!

Gah sinnig spazeeren an‘d Diek,
Schapen to sehn wiet und breet.
Bunte Draken hemelhoch flegen,
frei mi dran, do se ut Ogen verleesen.

Sitt up Bank geneet de Wind,
de as’n Leed int Ohr mi klingt.
De Tied schient still to stahn,
mien Aam so free - is dat fein.

Vör Overmoot treck ick mien Schoo’n ut,
gah spazeer’n int Slick - wiet rut.
Week, as up Wulken löpt sük dat,
is gesund und frisk , avers natt.

Wiet wech und sünig to sehn -
seh ick een hooge Lüchttoorn stahn.
Witte Schepen trecken int Feernt vörbi,
ick aam, leev, und bün so free!

Herbert van Anken
28.05.2014


© 2014 Herbert van Anken Veröffentlicht: 28.05.2014 um 17:02:14 Uhr
Dieser Text wurde 5370 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)