de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


6058721 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


Smucke Daag geneten

Sünd wi maal open un ehrlich,
dat Leven is bannig besweerlich,
doch jümmer wedder, keen Fraag,
gifft dat ok wunnerboor Daag.

De schull een vergnöögt geneten,
an Krimskrams nich verdreten,
smucke Daag sünd so dünn indeelt,
dat keen Glupers se erpeilt.

Unvermoden kamen se daher,
sünd ok maal spektakulär,
man schull se mit Freud beleven,
se sünd – as de Wienstock sien Reben.

Horst Rehmann
29.02.2016

 

Schöne Tage genießen

Sind wir mal offen und ehrlich,
das Leben ist verdammt beschwerlich,
doch immer wieder, keine Frage,
gibt es auch wunderschöne Tage.

Die sollte man vergnügt genießen,
an Kleinigkeiten nicht verdrießen,
schöne Tage sind so dünn gesät,
dass kein Adlerauge sie erspäht.

Überraschend kommen sie daher,
sind manches Mal auch spektakulär,
man sollte sie freudig durchleben,
denn sie sind - am Weinstock die Reben.

 


© 2016 Horst Rehmann Veröffentlicht: 29.02.2016 um 17:14:19 Uhr
Dieser Text wurde 4539 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)