de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


12506537 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


An´n See

De See glänzt hell in´n Sünnenlicht,
Libellen danzen hen un her,
un Frösch quakt deep in´n Dickicht,
luuthals krächzt een Eichelhäher.

In´n Gras schnattern de Wildanten,
de Wind speelt in´n Röhricht een Leed,
Reiher sünd de Dirigenten,
Snavel hooch, Richtung Schilfgebiet,

Een Bild vun Leven un Freeheit,
in de de Seel lacht vör Glück.
De Schaffung in vull Schönheit,
erkennt man – op´n eersten Blick.

© Horst Rehmann
14.04.2021

Am See

Der See glänzt hell im Sonnenlicht,
Libellen tanzen hin und her,
Frösche quaken tief im Dickicht,
lauthals krächzt ein Eichelhäher.

Im Gras schnattern die Wildenten,
der Wind spielt im Röhricht ein Lied,
Reiher sind die Dirigenten,
Schnäbel hoch, Richtung Schilfgebiet.

Ein Bild von Leben und Freiheit,
in dem die Seele lacht vor Glück,
die Schöpfung in voller Schönheit,
erkennt man - auf den ersten Blick.

 


© 2021 Horst Rehmann Veröffentlicht: 26.04.2021 um 16:14:56 Uhr
Dieser Text wurde 992 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)