de-plattsnackers.de Logo!
Fotos
Trennlinie
Symbol Startseite
Trennlinie
Symbol Was ist Neu?
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Geschichten
Trennlinie
Symbol Plattdeutsche Gedichte
Trennlinie
Symbol Advent bis Silvester
Trennlinie
Symbol Wintergeschichten
Trennlinie
Symbol Frühlingserwachen
Trennlinie
Symbol Sommerfreuden
Trennlinie
Symbol Herbsterlebnisse
Trennlinie
Symbol Heimische Vogelwelt
Trennlinie
Symbol Historische Bilder
Trennlinie
Symbol Termine
Trennlinie
Symbol Autorenliste
Trennlinie
Symbol Wortliste
Trennlinie
Symbol Kontakt
Trennlinie
Symbol Persönliches
Trennlinie
Symbol Links
Trennlinie
Symbol Impressum
Trennlinie
Symbol Datenschutz
Trennlinie


6034989 Besucher seit Einrichtung am 15. Oktober 2007


 

Bunt sünd Busk un Bomen

 

Bunt sünd Busk un Bomen,

Harvsttied is nu komen, geel is’t Stoppelfeld.

Bunte Bladen weihen,

lesde Blömen bleihen, koller ward de Welt.

 

Vögelbej’n un Heide

lüchten wiedhen beide in all roode Klör’n.

Bunte Draken sweven

an een sünnig Heven, gröten uns van feern.

 

Tuffelfüren brannen,

flietig flinke Hannen hebbt de Tuffels rüddt.

Kranzen heel ut Öhren

hangen över’t Dören. Elk un een fiert mit.

 

Fleit hör ik un Geige,

Dag geiht nu to Neige. Un bi’t Avendrood

Arnteleder klingen.

Junge Lü besingen Arbeid, Koorn un Brood.

 

De Geschicht to dit Leed is seker interessant: De Lyriker un latere Schweizer Politiker Johann Gaudenz Freiherr von Salis-Seewis hett dit Harvstleed 1782 as Student in hoogdütsk riemt. 1786 wurr dat bekanntgeven. Hierto schreev de Hofkapellmeister van Friedrich des Großen, de Königsberger Komponist Johann Friedrich Reichardt, een dördringend Melodie, de de wegend Treck van’t Blödfallen as ok de upjagend Ogenblick van Singen, Jubeln un Danzen van de Winzerinnen un de Drager utföhrt. De eerst Bekanntmaken weer 1799 in Leipzig in een Sammelband „Leder för de Jugend“.

 

Översett van

Karin Steiner

25.10.2011

 


© 2011 Karin Steiner Veröffentlicht: 25.10.2011 um 15:17:04 Uhr
Dieser Text wurde 9922 mal gelesen.

Diese Seite: Weiterempfehlen - Drucken


Footer

Diese Homepage wurde realisiert durch die Event- und neue Medien GbR. (Admin)